2024-05-28T17:50:37+01:00

GRENZGÄNGE UND DER RHEIN

Ein Theaterprojekt im Freien zwischen Lustenau / A und Au / SG

Von Verbindungen und Verstörungen, von viel Verkehr und schnellem Wasser. Was Brücken früher verbunden haben, zerstört jetzt der Verkehr. Erzählungen auf beiden Seiten von Arbeit, von Stammtischen, von Ausflügen und grosser Liebe.

Mit Undine Schneider, Suat Ünaldi, Mara Natterer, Elenita Queiroz, Sarina Weber, Raphael Brunner und einem Ensemble aus beiden Orten.

Tickets bei BOTTA in Lustenau und GO POSCHTA in Au und online: events-vorarlberg.at

Premiere am 26.6.2024

2024-03-15T10:03:10+01:00

STICKSTOFF

Ein Theaterprojekt zur Textilgeschichte Vorarlbergs, von der billigen Baumwolle und ihrem Ursprung, dem Sklavenhandel, über die frühe Industrialisierung bis zur Frage: Die nächste grosse Revolution muss eine gerechte sein.
Maria Fliri / Peter Bocek / Helga Pedross / Aly Khamees / Brigitte Walk / Sandra Münchow / Sarah Mistura / Amos Postner

Premiere am 21.10.2023 im Alten Hallenbad / Feldkirch

DANKE an ein wunderbares Publikum, acht volle Vorstellungen, viel Diskussion, Stoff zum Weiterreden.

Tickets über karten.feldkirch-leben.at

2024-04-25T14:04:17+01:00

DIE NIBELUNGEN_Ein Theaterspaziergang in Hohenems

WIEDERAUFNAHME IM AUGUST 2024. Informationen bei Hohenems Tourismus.

Der Theaterspaziergang erzählt dieses europäische Heldenepos, das zugleich ein großes Liebesdrama, ein Ritterroman und eine Geschichte um Freundschaft und Verrat ist, im Freien an markanten Plätzen in Hohenems.
walktanztheater.com im Auftrag des Stadtmarketing Hohenems.

Freitag, 4.8.2023 / 17.00 Uhr
Vorstellungen jeweils Dienstag 18.00 Uhr / Freitag 17.00 Uhr

2023-11-06T19:37:09+01:00

MOBILITY MOVES

Ein Tanztheaterprojekt mit ÖBB-Lehrlingen anlässlich der Feiern von 150 Jahre Bahn in Vorarlberg zum Thema 'Mobilität'. Alle Lehrlinge der ÖBB-Lehrwerkstätte performen im Zug und am Bahnsteig.

Premiere am 1.9.2022 in Bludenz

2023-06-24T09:56:13+01:00

PLEASE SMILE !

Ein Stück über Erfahrungen von Diskiriminierung auf dem Arbeitsmarkt, über die Schubladen im Kopf und den Widerstand. Eine junge migrantische Frau will beruflich durchstarten und stösst auf viele Hürden.
Im Auftrag der Schaffarei Feldkirch.

Premiere am 19.9.2022

2023-06-29T14:44:26+01:00

WO BIS DU. Places to share in Lustenau.

Ein TanzTheaterProjekt im Freien auf Straßen und Plätzen in Lustenau. 

Der öffentliche Raum gehört uns allen, aber ist er auch gerecht verteilt und für alle zugänglich?
Ein Projekt mit Schauspiel, Chor, Tanz und Fahrrad.
Premiere am 26.6.2022 in Lustenau.
Vorstellungen am 28.6./ 29.6. / 30.6. / 2.7. / 3.7.2022 jeweils 19.30 Uhr.

Treffpunkt: Augartenstrasse 88 / Lustenau


2023-06-26T06:11:58+01:00

HANNAH ARENDT. OHNE GELÄNDER.

Geschätztes Publikum, wir haben uns sehr über Ihren Besuch gefreut, über sieben ausverkaufte Vorstellungen und viel Applaus. Bleiben Sie uns verbunden!
20 Jahre walktanztheater.com / Die Jubiläumsproduktion
Ein Stück über das Denken, den Dialog mit sich, Analysen zu Totaler Herrschaft und jüdischem Leben. Das zirkusartige Leben im Kopf.
Premiere am 24.4.2021 im Alten Hallenbad / Feldkirch

2020-08-31T20:57:44+01:00

SCHAUSPIEL OHNE GRUND

Von Caravan – mobile Kulturprojekte, Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung und walktanztheater.com

mit Texten von Aischylos, Georg Büchner, Euripides, Henrik Ibsen, Heinrich von Kleist, Johann Nepomuk Nestroy,  Molière, Friedrich Schiller, William Shakespeare,  Anton Tschechow, Sophokles u.a.

2022-01-19T08:14:08+01:00

BIN NOCH IN TANGER UND DARF NICHT REISEN. THERESE

Ein Theaterprojekt mit Recherchen und Reisen über die Feldkircher Artistin THERESE ZAUSER und ihr Leben und Arbeiten in den Mittelmeerländern der 'belle epoque'.
Ein europäisches Schicksal, ein Lebenstraum mit ausserordentlichem Mut und jähem Ende im Konzentrationslager Ravensbrück.
Videos aus Zypern, Alexandria, Casablanca, Tunis, Izmir.
Premiere 5.Oktober 2019 / Feldkirch / Montforthaus.

2019-08-04T12:38:19+01:00

AM ZUG

Ein grenzüberschreitendes Theaterprojekt zu Fragen von Grenzen und Identitäten im Dreiländereck. Wir fahren mit dem Zug. Man spricht Deutsch. Premiere am 18.10.2018
Dem wunderbaren Publikum herzlichen Dank! Bei allen, die keine Karten mehr bekamen, entschuldigen wir uns.

2019-08-04T12:44:44+01:00

HOW MANY MORE TIMES…

DANKE UNSEREM WUNDERBAREN PUBLIKUM FÜR ACHT GEFEIERTE VORSTELLUNGEN!

Ein Tanztheaterprojekt zu Alter, Körper, Tanz.
Choreographie: Renate Graziadei
Tanz: Natalie Fend, Simea Cavelti, Maartje Pasman, Elisabeth Orlowsky, Brigitte Walk
Premiere: 12.10.2017 Feldkirch / Austria, Altes Hallenbad