Project Description

SCHATTEN VON BRIGITTE KNAPP

Ein Stück mit Tanz und Sprachlosigkeit über Leistung, Depression und Gesellschaft.

Eine Koproduktion von walktanztheater.com mit tanzschmiede meran, westbahntheater innsbruck und panorama dance theater st.gallen

Inszenierung: Katja Langenbach

Choreographie: Ensemble unter Mitarbeit von Martina Marini

Ausstattung: Caro Stark

Musik: Martin E.Greil

Lichtdesign: Jan Paul Wielander

Produktionsleitung: Nicole Wehinger, Ann-Katrin Cooper

Mit: Konrad Hochgruber, Anastasia Kostner, Tobias Spori, Brigitte Walk, Luka Oberhammer, Martin Carnevali

PREMIERE

21.3.2019 in Feldkirch / ALTES HALLENBAD

Vorstellungen am 22.3/23.3./26.3./27.3.2019 jeweils 20 Uhr.

Gastspiele in Innsbruck / Meran / St.Gallen

KONZEPT
Materialien_zum_Stück
UNTERSTÜTZER
DOKUMENTATION (PDF)