Project Description

LOOK AT ME NOW AND HERE I AM. GERTRUDE STEIN.

Ein Porträt der denkenden Gertrude Stein. Aus Klang Bewegung Sprache

Mit Beispielen von leichter Wiederholung. Mit drei Perücken. Mit der Ernsthaftigkeit der Zuneigung. In einem großen leeren Raum.

Die amerikanische Schriftstellerin Gertrude Stein lebte von1874 bis 1946 in Paris. Sie entwickelte in ihrem Schreiben einen hermetischen, musikalisch-repetitiven Stil und wurde mit ihren formal radikalen Texten zu einer zentralen Figur der literarischen Moderne. Als Kunstsammlerin initiierte sie in ihrer Pariser Wohnung wöchentlich stattfindende Salons. Zu ihren regelmäßigen Gästen zählten Pablo Picasso, Ernest Hemingway, F.Scott Fitzgerald, Henri Matisse und viele andere Vertreter_innen der künstlerischen Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts. Mit Picasso verband sie darüber hinaus eine langjährige Freundschaft. Aus dieser Freundschaft heraus entstanden gegenseitige Porträts – ein Gemälde und drei Texte.

Für LOOK AT ME NOW AND HERE I AM laden eine Schauspielerin, ein Tänzer und ein Musiker ebenfalls zum Portraitieren, zum Zeichnen oder Schreiben, ein und nähern sich dabei dem unorthodoxen Arbeiten Denken Sein von Gertrude Stein.

PREMIERE

Samstag, 17.10.2015

Vorstellungen am 20.10./21.10./22.10./23.10./24.10.2015 jeweils um 20.00 Uhr.

Altes Hallenbad, Feldkirch / Austria

Karten

v-ticket.at / +43 5522 7346

TEAM

Inszenierung: Franziska Henschel / D
Ausstattung: Katharina Pia Schütz / D
Dramaturgie: Benjamin van Bebber / D
Choreographie: Anne Thaeter / A / D
Schauspielerin: Maria Fliri / A
Musiker: Martin E.Greil / A
Tänzer: Aleksey Dmitrenko / CH
Technik: Matthias Zuggal / A
Bauten: Roland Adlassnigg / A
Assistenzen: Nicole Wehinger / Lisa Suitner / A
Produktionsleitung: Brigitte Walk
Fotos: Mark Mosman
Grafik: sägenvier designkommunikation

Produktion: walktanztheater.com

PROGRAMMHEFT