Project Description

Autor für KINDSEIN IST KEIN ZUCKERSCHLECKEN 2018 / RHEINDORF 2020.

Geboren 1993 in Lustenau, lebt, schreibt und studiert (u.a. Bildungswissenschaft, Philosophie) in Wien. Besuchte mehrere Literatur-Workshops von Literatur Vorarlberg, es folgten erste Veröffentlichungen in Zeitschriften, Anthologien und im Vorarlberger Rundfunk. 2014 wurde ein erstes Kurzdrama mit Titel Über V. im Theater Kosmos in Bregenz uraufgeführt. Im September 2017 feierte Das Ausbleiben der Großmama Premiere, danach u.a. Auftragsarbeiten für das walktanztheater (Kindsein ist kein Zuckerschlecken). Shortlist FM4-Wortlaut 2017, 2. Preis beim Zeilen.lauf-Kurzgeschichtenwettbewerb 2019. Mitglied von Literatur Vorarlberg und der Jungen Szene von Literatur Vorarlberg.